Folge 3 – Rechtliche Würdigung, Auslegungsstation, Prozessstation, Klägerstation, Beklagtenstation

Begrüßung und Einführung:

Die Bedeutung der Dispositionsmaxime für die rechtliche Würdigung:

Prozessstation – Mögliche Zulässigkeitsprobleme:

Prozessstation – Sachliche Zuständigkeit:

Prozessstation – Örtliche Zuständigkeit:

Prozessstation – Gerichtsstandsvereinbarung und rügelose Einlassung:

Prozessstation – Klagehäufung:

Klägerstation:

Beklagtenstation:

Ergänzungen:

Bitte die Ergänzungen zur sachlichen Zuständigkeit zu Beginn von Folge 4 beachten.

2 Gedanken zu „Folge 3 – Rechtliche Würdigung, Auslegungsstation, Prozessstation, Klägerstation, Beklagtenstation“

  1. Im Dokument „Prozessstation zur Musterrelation“ hat sich ein Fehler eingeschlichen.
    Es liegt keine subjektive Klagehäufung vor, sondern die objektive Klagehäufung gemäß Paragraph 260 ZPO. Es liegt ja keine Streitgenossenschaft vor, sondern eine Anspruchshäufung des Klägers gegen denselben Beklagten 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.