Folge 41 – Einführung in das FamFG

Die heutige Folge enthält eine Einführung in das FamFG, was gerade für diejenigen, die sich näher mit dem Familienrecht beschäftigen wollen, interessant ist. Auch wenn dieses Gesetz keine hohe Examensrelevanz aufweist, ist es jedoch von nicht zu unterschätzender praktischer Relevanz, so dass es sich lohnt, einen groben Überblick darüber zu haben.

Begrüßung, Feedback zu Kommentaren und Korrektur zur Folge 4:

Allgemeiner Teil:

Verfahren im ersten Rechtszug:

Beschluss:

Einstweilige Anordnung:

Rechtsmittel:

Verfahren in Familiensachen:

Verfahren in Ehesachen:

Verfahren in Scheidungs- und Folgesachen:

Verfahren in Kindschaftssachen:

Einführung zum FamFG erscheint am 17. oder 18.09.2020 und Aktualisierungen zu alten Folgen

Die angekündigte Folge zum FamFG erscheint aufgrund terminlicher Einbindung meinerseits erst am 17. oder 18.09.2020.

In der Zwischenzeit freue ich mich, auf einige Aktualisierungen hinweisen zu können. Dies betrifft die Folgen 2 und 21. Insofern habe ich durch Herrn RiLG Löhde vom LG Braunschweig zusätzliches Ausbildungsmaterial zur Verfügung gestellt bekommen, welches in den Shownotes der jeweiligen Folge verlinkt ist. Für die Übersendung dieser gewinnbringenden Unterlagen möchte ich mich auch an dieser Stelle noch einmal recht herzlich bedanken!

Folge 40 – Die mündliche Prüfung

Diese kurze Folge behandelt die mündliche Prüfung im zweiten Staatsexamen. Es gibt Tips zur Vorbereitung auf die Prüfung (soweit eine solche gezielt möglich ist) und allgemeine Hinweise zum Prüfungsablauf (allerdings sehr spezifisch für Sachsen-Anhalt).